FANDOM


Screenshot 2016-01-03-13-07-18

Hier sieht man das Chemielabor von Richard Gordon

Das Chemielabor war der Experimentierraum von Richard Gordon.

Über das LaborBearbeiten

Das Labor befindet sich im hinteren Garten im Turm des alten Schlosses. Man kann es nur über eine Geheimtür in einem Schrank, der sich im leerstehenen Haus befindet, erreichen. Das Labor enthält einen Tresor mit Blutproben, verschiedene Chemikalien und Bücher und eine Konstruktion für elektrochemische Experimente.

1983 wird das Labor bei einem missglückten Versuch, bei dem  Richard Gordon stirbt, schwer beschädigt.

Black MirrorBearbeiten

Nachdem Samuel in Wales angekommen ist und mit Lady Eleanor und Louis gesprochen hat, entdeckt er im verlassenen Haus den Eingang zu Richards Labor. Richard hält sich dort die meiste Zeit über auf.


Black Mirror IIBearbeiten

Nachdem Darren sich befreien konnte, trifft er vor dem Schloss einen Jungen (van Helsing), der ihm von einer Frau erzählt, die vor einigen Wochen hier gewesen sein soll. Darren wird klar, dass es sich um Angelina handelt und verschafft sich über das Familiengrab Zugang zu dem Chemielabor. Er findet herraus, dass Angelina das Blut Richards entwendet hat.