FANDOM


Clara

Clara Gordon (zweite von links) im Jahre 1894

Clara Malorie ist die Mutter von Edward Malorie und die Ehefrau von Victor Malorie. Sie wird in Black Mirror (2017) lediglich erwähnt.

Persönliches

Da David Gordon Clara als Tante Clara und Victor als Onkel Victor bezeichnet, ist anzunehmen, dass einer der beiden zur Blutlinie der Familie Gordon gehört. Zudem ist Clara auf einem Familienfoto der Familie Gordon aus dem Jahr 1894 zu sehen. Clara Malorie wurde als Gordon geboren, hat Victor geheiratet und seinen Namen angenommen. Sie wäre dann die Schwester von Johnny Gordon und Cecilia Gordon, während Edward Gordon und Margaret Gordon dann ihre Eltern wären. Da Victor im ersten Weltkrieg als Unteroffizier stationiert gewesen ist, hat sie Briefe an ihn geschrieben und umgekehrt. Den letzten Brief schrieb sie zufällig an Victors Todestag, über den sie schriftlich informiert worden ist. Sie trug eine Halskette mit der Aufschrift "Für Clara, für immer dein", die sie wahrscheinlich von Victor geschenkt bekam und später, nach ihrem Tod, von Edward "Eddie" an Ailsa Crannan weiterverschenkt wurde. 1926 lebten sowohl Clara als auch Victor nicht mehr. Über den Tod Claras ist nichts bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass Clara früh gestorben ist. Sie hat in der Harrison Street 25 in Manchester gewohnt.