FANDOM


Oberschwestersana

Oberschwester (hinten) des Sanatoriums

Die Oberschwester arbeitet im Sanatorium im ersten Teil von Black Mirror.

Persönliches

Über die Oberschwester ist kaum etwas bekannt: Sie hat zu der Zeit, als Samuel in Willow Creek ist, Schicht und beantwortet ihm wegen der Tatsache, dass Samuel ein Familienangehöriger des Chefarztes, Robert Gordon, ist, jede Frage. Ebenso alles über James.

Black Mirror

Um die Oberschwester abzulenken, bittet Samuel sie, auf Black Mirror Castle anzurufen und zu fragen, ob Robert inzwischen wiedergekommen ist. In der Zwischenzeit durchsucht Samuel die Schränke und findet einen kleinen Schlüssel in einem Glasbehälter, mit dem er den Schrank öffnet. Mit dem Beruhigungsmittel lässt er dann den Hausmeister einschlafen, um über den Hintereingang durch die Hütte des Hausmeisters in James' Zelle zu gelangen, da die Oberschwester ihn nicht um die späte Uhrzeit hineinlässt.

Um den beaufsichtigenden Arzt Dr. Smith wegzulocken, lässt Samuel sich den Dienstplan dieser Woche geben und ruft den Arzt aus. Da die Woche sowieso fast herum gewesen ist, gibt die Oberschwester ihm den Plan.

Auf der Suche nach dem vierten Seelenschlüssel von Lothar Gordon erfährt Samuel von Victoria, dass Lothar Gründer des Sanatoriums war und dass er dort auf dem Friedhof begraben liegt. Samuel fragt bei der Oberschwester nach und durchsucht dann den Friedhof, wird aber erst auf dem Gemeindefriedhof von Warmhill fündig.