FANDOM


Polizeirevier

Polizeirevier in Biddeford: am Schreibtisch Polizistin

Wie in Willow Creek gibt es auch in Biddeford eine Polizeistation. Sie ist nur in Black Mirror II betretbar.

Über die Polizeistation

Die Polizeistation ist mit sämtlichen modernen Rechnern der aktuellen Zeit ausgestattet. Neben "Wanted"-Pinnbrettern gibt es noch den obligatorischen Aktenschrank und mehrere Schreibtische. Der Inspector der Stadt, Inspector Conley, hat sein eigenes Büro. Ferner gibt es einen Bereich mit Zellen.

Die Ermittlungen im Fall Fuller und die Suche nach Borris leitet Miss Sergeant Kinney, die aber niemals gesehen wird.

Die Polizeistation wird auch als Rathaus benutzt.

Black Mirror II

Die Polizei erhält einen Tipp von einem anonymen Anrufer und begibt sich daraufhin zu Fullers Laden, wo sie Angelina blutverschmiert mit der Tatwaffe über Fullers Leiche finden. Darren muss ein Phantombild des Verfolgers, Borris, erstellen, damit nach ihm gesucht werden kann, da sie seine Aussage als Zeuge brauchen. Angelina wird zwischenzeitlich in Haft genommen, da sie Hauptverdächtige im Fall Fuller ist. Dazu lässt man extra Ermittler aus Portland anreisen. Allerdings verlässt sich die Polizei bei den Ermittlungen zu sehr auf das Offensichtliche, demnach auf Angelina, und nicht darauf, was Darren weiß. Darren ermittelt auf eigene Faust und es gelingt ihm, der Polizei nachzuweisen, dass Mr. Biba hinter dem Mord an Fuller steckt.