FANDOM


Tim Knauer (*9. November 1981 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Film- und FernsehproduktionBearbeiten

Erstmals im deutschen Fernsehen war Knauer im Jahr 2000 zu sehen, so hatte er beispielsweise Episodenauftritte in den TV-Serien Alphateam – Die Lebensretter im OP oder Die Rettungsflieger. Einen festen Part erhielt er ab 2001 in der ZDF-Vorabendserie Hallo Robbie!, wo er acht Jahre lang den Tierpfleger Tom spielte mit Cross-Over-Auftritten in Unser Charly (2001, 2012). Einem breiteren Fernsehpublikum ist er durch die Rolle des Roberto Buchstab in derLindenstraße bekannt geworden, die er vom Sommer 2006 bis Ende Januar 2007 spielte, außerdem 2012 einen erneuten Gastauftritt hatte.

Bühnenerfahrungen sammelte Tim Knauer in Inszenierungen des Hamburger Künstlers Michael Batz im Jahre 2011. Im Januar beteiligte er sich an der szenischen Lesung des Dokumentarstücks 39 Tage Curiohaus anlässlich desTages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus[1] und im Frühling spielte er beim 9. Portalspiel am Hamburger Michel den Wandergesellen Siggi.[2]